garantie

Regional & Persönlich

Kostenlose Beratung

0228-180 30 472 * aus dem deutschen Festnetz

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) – Alle Fragen und Antworten – Teil 6 von 10

Veröffentlicht am 26/06/2013

Liebe Kunden,
da uns immer wieder viele Fragen zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung gestellt werden habe ich eine PDF-Broschüre zu diesem Thema zusammengestellt und werde die einzelnen Teilbereiche in den nächsten 10 Tagen hier im Block veröffentlichen, natürlich müssen Sie nicht 10 Tage auf alle Antworten  warten, sondern können sich das gesamte Dokument hier downloaden.

Fragen und Antworten zur BU-Versicherung

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Beratung wünschen stehe ich Ihnen  gerne jederzeit zur Verfügung.

Ihr Thilo Riede

6. Was ist der Unterschied zwischen Berufsunfähigkeitsversicherung und  Krankentagegeldversicherung?

Berufsunfähigkeitsversicherer und Krankentagegeldversicherer definieren den Begriff der Berufsunfähigkeit sehr unterschiedlich, daher kann es passieren, dass man bei längerer Krankheit plötzlich zwischen den Stühlen sitzt, obwohl man beide Versicherungen abgeschlossen hat. Der Krankentagegeldversicherer definiert den Kunden nach seinen Bedingungen als berufsunfähig und muss somit nicht mehr zahlen, der Berufsunfähigkeitsversicherer erkennt laut seinen Bedingungen aber noch keine Berufsunfähigkeit an.
Das Ergebnis ist, dass Sie zunächst weder vom einen noch vom anderen Unternehmen Geld erhalten.
Um eine solche Situation zu vermeiden, garantieren inzwischen viele Versicherer ihren Kunden, dass immer eine der beiden Versicherungen einspringt – vorausgesetzt, dass Sie beide Versicherungen beim selben Versicherer abschließen. Ob ein solches Paket sinnvoll ist, kann man aber nur im Rahmen einer individuellen Beratung ermitteln. Falls Sie zum Beispiel bereits eine Krankentagegeldversicherung haben, muss geklärt werden, welchen Beitrag Sie zahlen, welche Summe Sie absichern, ab dem wievielten Krankentag die Versicherung zahlt und bei welchem Versicherer Sie die BU abschließen möchten.

Morgen können Sie hier Teil 7 von 10 lesen.

Erzählen Sie Ihren Freunden
0
thought

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .