garantie

Regional & Persönlich

Kostenlose Beratung

0228-180 30 472 * aus dem deutschen Festnetz

Neuste Untersuchungen zur Erwerbsminderungsrente und Berufsunfähigkeitsversicherung

Veröffentlicht am 24/04/2013

Laut der Statistik der Deutschen Rentenversicherung scheidet jede vierte Arbeitnehmer vorzeitig aus gesundheitlichen Gründen aus dem Arbeitsleben aus. In einem solchen Fall stellt sich natürlich die Frage „Wovon soll ich leben?“. Bei einigen Betroffenen greift die Erwerbsminderungsrente, aber nach einer Untersuchung des Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) reicht diese kaum zum Leben aus (Rechenbeispiel DIA: Ein 40jähriger der 2500 € brutto verdient hat, bekäme bei voller Erwerbsminderung ca. 1036 €, hiervon gehen aber noch Kranken- und Pflegeversicherung ab, bei halber Erwerbsminderung bekäme er nur 518 € im Monat).

Ein großer Teil der Betroffenen erhält aber weder eine Erwerbsminderungsrente noch eine vorgezogene Altersrente, hier kann man also nur seine persönlichen Ausgaben drastische senken und die sozialen Sicherungssysteme nutzen, von Gespartem leben oder darauf hoffen, dass der Partner oder die Kinder genug verdienen.

Ein wesentlich eleganterer Weg wäre es frühzeitig durch den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorzusorgen und seinen eigenen Lebensstandard und den der Familie nicht zu gefährden. Gerade wer eine solche Berufsunfähigkeitsversicherung schon in jungen und gesunden Jahren abschließt, profitiert von den dauerhaft deutlich geringeren Beiträgen.

Da Sie eine gute BU-Versicherung fast ein ganzes Leben begleitet, empfehlen ich Ihnen dringend sich bei dieser Entscheidung durch eine unabhängigen Versicherungsmakler beraten zu lassen und sich ausreichend Zeit zu nehmen, es gibt am Markt sehr starke Preis- und auch Leistungsgefälle.

Gerne beraten wir Sie in unserem Bonner oder Rheinbreitbacher Büro, klären alle fachlichen Fragen mit Ihnen und erstellen Ihnen eine individuelle Übersicht der in Frage kommenden Versicherer, ihrer Vor- und Nachteile und der Preise.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Mit den besten Grüße

Ihr Thilo Riede

 

 

 

Quelle: die Angaben zur Rechnung des DIA haben wir diesem Artikel entnommen:

http://www.kurs-magazin.de/content/news/kurs-news/zum-leben-zu-wenig%3B215238

Erzählen Sie Ihren Freunden
0
thought

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .